Archive for April, 2009

Huhn im Aromaverschluss

Monday, April 13th, 2009

Diesmal gibt es etwas schmackhaftes, was problemlos ohne Beilage auskommt und damit auch noch gesund ist.

  1. 500g Karotten/Möhren waschen, schälen und dann in kleine Stücke hobeln.
  2. von zwei unbehandelten Orangen acht schöne Scheiben abschneiden, den Rest auspressen.
  3. Zwei Hähnchenbrustfilets (wahlweise auch mit Haut) je zwischen 100 und 150g salzen, pfeffern, und von allen Seiten kurz in Olivenöl anbraten. Rosmarin, Thymian, Basilikum, Dille, Petersilie oder andere Kräuter nach Wunsch kurz mitbraten. Anschließend für später bereit stellen.
  4. In der Pfanne sofort anschließend die Karottenstückchen und Orangenscheiben und mit 6EL gepresstem Saft (aus dem Rest Orange) ablöschen. Würzen mit Salz, Pfeffer und 2-3 TL Honig.
  5.  Backpapier für Taschen vorbereiten,  dann Orangenscheiben und Karottenstücke darauf plazieren, Fleisch darauflegen, Backpapier zu einer Tasche zusammenfalten.
  6. Im Backrohr bei 200°C dann für 20 Min. garen. Auf Tellern anrichten und erst kurz vor dem Verzehr öffnen.

Guten Appetit!

Lachsnudeln

Saturday, April 4th, 2009

Nudeln mal ein wenig aufregender, als nur mit Tomatensoße …..

  1. 1kleine Zwiebel fein hacken und in öl anschwitzen, 
  2. 2 fein geschnittene Knoblauchzehen ganz kurz dazu 
  3. und 2 gewürfelte Lachsfilet dazugeben. 
  4. Wahlweise noch 1/8l weisswein dazugeben und einreduzieren lassen.
  5. 8 geviertelte Cocktailtomaten dazu geben und kurz mitkochen; 
  6. Dann mit 250ml Sahne aufgießen. 
  7. 2EL Dill, gibt es auch tiefgekühlt, dazugeben
  8. und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

gekochte Nudeln unterrühren und servieren. Falls es jemand nachkocht, würde ich mich sehr über ein Foto freuen.

Guten Appetit.