Taler

speziell für Tamina!

Zutaten:

200g Getreide (Dinkelschrot, Dinkel- oder Weizengrieß)

400ml Wasser (evtl. ein bisschen Brühe)

1 Stange Lauch oder anderes Gemüse

1 EL Öl

100g Hartkäse oder mehr…

2 Eier

Zubereitung:

Wassr aufkochen, Grieß dazugeben und nochmal kurz aufkochen. Beim ausgeschaltenem Herd ausquellen lassen (der Schrot braucht dafür ungefähr 20min, der Grieß deutlich kürzer – bis halt die anderen Sachen erledigt sind). Lauch der Länge nach teilen und unter fließendem Wasser waschen, dann in sehr kleine Würfel schneiden.

Öl mit 1 EL Wasser erhitzen und den Lauch darin 5min dünsten.

Lauch und Käse mit dem Grieß vermischen (geht am besten mit den Händen), evtl. würzen (Koriander, Knoblauch,…). Die Eier unterkneten, Kugeln formen und flach drücken.

Wenns schnell gehen soll, die Taler in einer Pfanne hellbraun braten. Wenn Zeit ist, im Backofen bei 180 Grad ca. 25min backen.

Comments are closed.