Archive for the ‘Torten’ Category

Mohntorte mit Joghurtcreme und Himbeeren

Friday, January 30th, 2009

Das war der Beweis, dass ich auch backen kann ;-)

 

Für den Tortenboden:
2 Eier
1 Becher Staubzucker (100 g)
1 Packung Vanillezucker
1 Becher Joghurt (200 g)
1/2 Becher Öl (100 ml)
1 Becher geriebener Mohn
1 Becher Mehl (120 g)
1/2 Packung Backpulver
Himbeermarmelade zum Bestreichen
Für die Joghurtcreme:
250 g Topfen
250 g Joghurt
Staubzucker nach Geschmack
Saft von 1/2 Zitrone
1 Packung Vanillezucker
4,5 Blätter Gelatine
250 g Schlagobers
Für den Himbeerguss:
300 g Himbeeren
3 Blätter eingeweichte Gelatine

Zubereitung

Für den Boden Eier mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Joghurt, Öl, geriebenen Mohn, Mehl und Backpulver unterheben. Teig in eine Springform füllen, im Rohr bei 175 °C ca. 35 Minuten backen, danach auskühlen lassen. Den ausgekühlten Boden mit Himbeermarmelade dünn bestreichen.

Für die Creme Topfen, Joghurt, Staubzucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren. 4,5 Blätter Gelatine einweichen und in ein paar Tropfen heißem Wasser auflösen. Danach Schlagobers aufschlagen und unterheben. Creme auf den Mohnboden streichen und 1 Stunde kalt stellen.

Himbeeren ganz kurz aufkochen mit Staubzucker und eingeweichter Gelatine gleichmäßig über die Creme streichen, nochmals kurz kühlen.

Klingt zwar ein bißchen aufwendiger, der Boden ist aber schnell gemacht und kann dann auskühlen. Der Rest ist einfach, aber gut kühlen!!